Oolong - Halbfermentierter Tee

OOLONG

Die Bezeichnung Oolong ist chinesischen Ursprungs und bedeutet "Schwarzer Drache". Mit diesem Namen wird seit Jahrhunderten
ein Tee bezeichnet, der in Herstellung und Geschmack zwischen dem grünen und dem schwarzen Tee liegt.

Man läßt die Fermentation zunächst anlaufen, unterbricht sie aber dann mitten im Vorgang durch Erhitzen.
Die Art wie und vor allem zu welchem Zeitpunkt diese Unterbrechung statt findet hat einen wesentlichen Einfluß auf die Teequalität.

Der Geschmack erinnert häufig an den Duft reifer Pfirsiche und ist vollblumig, mit einem Hauch von Brot und Malz.
Er kann zu jeder Tageszeit getrunken werden, da er wenig Koffein enthält. Leicht in der Zubereitung, da er nicht wie Grüntee,
mit abgekühltem Wasser aufgegossen werden muß, sondern die Wassertemperatur entspricht in der Regel 90°C.

Mehrfachaufgüsse sind empfehlenswert!

 

Zubereitung:  1-2 gehäufte Tl./Tasse mit 90°C heißem Wasser aufgießen
Ziehzeit:  je nach Sorte, 2-3 Min.

Filter
In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste